Unsere Leistungen in der Entgeltabrechnung

  • Führen von Personalbeständen (Eintritte, Austritte und Pflege der Personalstammdaten)
  • Verarbeiten rückwirkender und zukünftiger Stammdatenänderungen
  • Abrechnen von verschiedensten Varianten:
    • Zeitlohn, Monatslohn, Gehalt, Nettolohn, …
    • SFN (Sonn-, Feiertags- und Nachtzuschläge)
    • Kurzarbeit (KUG)
    • Direktversicherung, betriebliche Altersvorsorge
    • Pfändung
    • Arbeitgeberdarlehen, Dauerauftrag
    • Gruppenunfallversicherung
    • geringfügige und kurzfristige Beschäftigung, Geringverdiene
    • Versorgungsbezüge
    • Teilmonatsberechnung (bei Ein-/Austritt, Unterbrechung)
    • Altersteilzeit
    • automatische Wertguthabenbildung bei flexiblen Arbeitszeitregelungen
  • Anfertigen der monatlichen Lohnunterlagen
    • Ausdruck, Kuvertierung und Versand sämtlicher Lohnunterlagen an das Unternehmen
    • Erstellung der Lohnunterlagen im PDF-Format und Bereitstellung in einem geschützten Web-Portal
  • Bereitstellen der Abrechnungsinformationen
    • für den elektronischen Zahlungsverkehr (EZV) als DTA-Zahlungsdatei
    • Überweisungsliste
    • Überweisungsträger
  • Erstellen von Standard-Auswertungen bzw. vereinbarten Individualauswertungen
  • Ausführen der anfallenden Jahresendarbeiten wie z. B. Erstellung der Jahresmeldungen an die Sozialversicherung
  • Erstellen und Versenden aller steuer- und sozialversicherungs­rechtlichen Meldungen
    • ELSTER-Schnittstelle für Lohnsteueranmeldung und Lohnsteuerbescheinigung
    • DEÜV-Meldungen und Beitragsnachweise an die Krankenkassen
    • DEÜV-Meldungen und Beitragserhebungen an berufsständische Versorgungseinrichtungen
    • Sofortmeldungen (u.a. im Baugewerbe, Gaststätten- und Beherbergungsgewerbe)
    • Erstattungsanträge für Entgeltfortzahlungen und Mutterschaftsleistungen gem. Aufwendungsausgleichsgesetz (sog. AAG-Meldungen)
    • Meldungen und Beitragsnachweise im KVdR-Zahlstellen-Verfahren
    • Meldungen an die Berufsgenossenschaften
    • elektronische Datenübermittlung der vierteljährlichen Verdiensterhebung (eSTATISTIK.core)
  • Durchführen von Verdienstermittlung ohne Stammdatenanlage
  • Umsetzen aller monatlichen Änderungsdaten sowie gesetzlicher Änderungen
  • regelmäßiges Aktualisieren der Krankenkassen-Beitragssätze
  • Erstellen sämtlicher relevanter Lohnunterlagen für den Steuerberater
    • Buchungsbelege, Kostenstellen, Lohnjournale
  • (Elektronisches) Aufbewahren der Abrechnungen, der Auswertungen und Bescheinigungen gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen
  • Begleiten von Außenprüfungen durch Steuerbehörden und Sozialversicherungsträger